Image of Kosher for ...

more products


Image of Wo Wien beginnt Image of Fifty Shades of Wien Image of Warum gibt's in Wien ein Glas Wasser zum Kaffee? & 99 andere Fragen zu Wien Image of Weird Vienna

Kosher for ...

35.00


Michal Typolt-Meczes, Hannes Etzlstorfer, Dan Fischman
Kosher for ...
Essen und Tradition im Judentum

256 Seiten, 23,5 x 29,5 cm
Gebunden mit Schutzumschlag
Durchgehend vierfarbig
ET: Herbst 2014
ISBN: 978-3-99300-200-8
€ 35,–

Essen ist einer der wichtigsten Bestandteile jeder Kultur – immer geprägt von Klima, Geschichte, religiösen wie säkularen Traditionen und Gewohnheiten. Doch hat wirklich jeder jüdische Haushalt zwei Küchen? Was ist in der Mazza enthalten und wie kommt man vom mittelalterlichen Fleischhof ins Kaffeehaus? Ausgehend von acht zentralen Fragen widmet sich dieser Katalog zur Ausstellung den vielen Facetten des Begriffs „koscher“ in Wien und der Welt. Kulinarische Beilage sind zahlreiche Rezepte und Speisen. Objekte und Geschichten sind dabei die Zutaten, der Katalog das Gericht, den die Leser genießen können.

Michal Typolt-Meczes ist Kunst- und Kulturhistorikerin, Judaistin, Gastrosophin. Zahlreiche Forschungsprojekte und Publikationen im Bereich Esskulturen.
Hannes Etzlstorfer ist Kunst- und Kultur- historiker, Ausstellungskurator, Kulturjourna- list und Buchautor. Konzeption und Mitar- beit an zahlreichen Ausstellungen.
Dan Fischman, Studium der Judaistik an der Universität Wien. Seit 2005 ist er als Kulturvermitt- ler und Kurator im Jüdischen Museum Wien tätig.

Was man schon immer über die jüdischen Speisegesetze wissen wollte, sicher aber nicht zu fragen getraute: Hier erhält man erschöpfend Auskunft.
(Geneviève Lüscher, Neue Zürcher Zeitung)